AUGE.GIF

AUGE e.V.

Welchen Computer haben Sie? Sitzen Sie an einem MS-DOS-Rechner, vielleicht unter Windows95 oder 3.x? Arbeiten Sie mit einem MacIntosh oder Power-PC?

Benutzen Sie OS/2, UNIX, OS-9, Linux oder Windows NT?

Besitzen Sie noch einen Apple II+, Ile, //c, //GS oder haben Sie mit Atari ST, E, TT zu tun?

Für jedes System und seine Software ergeben sich 1001 Fragen.

Wir, die AUGE , haben (meistens) die Antworten ! Wer Mitglied der AUGE ist, hat immer eine (unbesetzte) Hotline zu kompetenten Gleichgesinnten. Diese Info gibt einen Umriß unserer vielfältigen Aktivitäten rund um den Computer.

Lesen Sie hier erst einmal, was unsere Regionalgruppe alles bietet. Und dann? Kommen Sie doch einfach einmal zu einem unserer Treffen, "schnuppern" Sie mal herein.

Die AUGE eV. ist der älteste private Computerclub, bundesweit aktiv mit Regionalgruppen in vielen Städten.

Das Beste im Verein aber sind seine Mitglieder. In Regionalgruppen, in speziellen Arbeitsgemeinschaften, auf Seminaren und in Workshops treffen Sie Leute, die Bescheid wissen und bereit sind, Erfahrungen auszutauschen oder weiterzugeben, ohne Ihnen etwas verkaufen zu wollen.

Als AUGE-Mitglied können Sie kostengünstig einen BTX-Zugang erhalten und so z.B. mit anderen Mitgliedern und der ganzen Welt über das Internet kommunizieren oder im WWW surfen.


E I N L A D U N G

Z U M

M I T M A C H E N !

Der älteste deutsche

Computer-Anwender-Verein freut sich auf Sie.

AUGE-Regionalgruppe 600

Kontakt:

In den Seewiesen 15

60437 Frankfurt/Main

Tel.: 069-503549

oder 069-6312900

Fax: 069-504748

email: rg600@auge.de


Die Regionalgruppe

Die RG Frankfurt der AUGE besteht zur Zeit aus ca.150 Mitgliedern, von denen sich etwa 30 regelmäßig jeden 3. Samstag im Monat um 14.OOh auf dem Regionaltreffen ( im "Bürgertreff" Bockenheim, Raum 1 ) einfinden. Zusätzlich treffen sich die MSDOS-/Intel-User jeden 1. Donnerstag im Monat um 19.OOh im Bürgertreff in Frankfurt/M.-Kalbach (Clubraum). Unsere PD-Sammlungen bieten interessante Utilities - zum teil auf eigenen CDs..

Schnell werden Sie die Ansprech- partner für Ihr Interessensgebiet gefunden haben. Da viele Mitglieder DFÜ betreiben und in den bekannten Netzen zu Hause sind, haben Sie auch zwischen den Treffen immer Kontakt. Infos finden Sie auch im Internet bei http://www.auge.de/

Das Regionaltreffen

Das Regionaltreffen bildet den Rahmen für mehrere Ereignisse: Um 14 Uhr beginnt das Treffen mit einem Vortrag eines Mitglieds oder Referenten über Themen, die von den Mitgliedern gewünscht werden und die Anstoß zu intensiverer Beschäftigung liefern. Etwa um 16 Uhr findet der "offizielle Teil" statt, in dem über den Verein, seine überregionalen Aktivitäten und über neueste Produkte und Tendenzen berichtet wird. Im Anschluß ist allgemeine Fragestunde, in der jeder Probleme und Tips in die Runde wirft: Rettung und Erleuchtung für viele.

Gegen 17 Uhr haben einzelne User ihren Rechner aufgebaut und zeigen den anderen im praktischem Umgang Vorteile und Nachteile von Program- men, sowie Lösungen für Probleme. Meist finden hier noch kleinere Vorführungen (Hard/Software) statt.


zurück zur Hauptseite